Beratung für Alleinerziehende SkF Dortmund-Hörde & IN VIA Dortmund
Beratung für Alleinerziehende SkF Dortmund-Hörde & IN VIA Dortmund
Adresse:
Münsterstraße 57, 44145 Dortmund
Kontakt:
Sabrina Beerenberg, Katrin Hörnemann

Nach einer Trennung fällt es den einzelnen Elternteilen häufig schwer einen souveränen Umgang zum Ex zu gestalten, auch wenn dies für das Wohl des Kindes am besten ist. Die Wut und Trauer führt dazu, dass auch nach der Trennung Streitigkeiten weiter bestehen bleiben, sich verändern und manchmal sogar verschlimmern. Zusätzliche belastende Themen, wie Umgangszeiten, gelebte Erziehungsmodelle und Unterhalt kommen hinzu. Hinzu kommen individuelle Anliegen wie finanzielle Sorgen oder eine notwendige berufliche Umorientierung.

Gemeinsam wollen wir die Ziele der Ratsuchenden herausfinden und Wege ausarbeiten, um diese zu erreichen.

Unser Beraterinnenteam bietet Alleinerziehenden, egal ob alleinstehend, getrenntlebend oder geschieden, professionelle Hilfe an.

In einem ersten klärenden Gespräch können die Ratsuchenden ihre Situation schildern. Wir nehmen uns Zeit, die Sorgen und Anliegen ganzheitlich zu betrachten und erarbeiten gemeinsam Wege.

Die Beraterinnen verfügen über ein psychosoziales Beratungsverständnis, eine systemische Sicht- und Handlungsweise und interkulturelle Kompetenz.

Die Beratung ist kostenlos und unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität. Die Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht. Es können mehrere Beratungseinheiten in Anspruch genommen werden.

Münsterstraße 57, 44145 Dortmund
ID: 5697
Views: 105

Anfrage

Mitglied seit 6 Monaten

Impressum

© 2022 KATHOLISCHE STADTKIRCHE DORTMUND