Telefonseelsorge Dortmund
Telefonseelsorge Dortmund
Mitglied seit 6 Monaten
GRUNDSÄTZE UNSERER ARBEIT
Anonymität
Niemand, der bei uns anruft, wird nach seinem Namen gefragt. Die Rufnummer der Anrufenden erscheint auch nicht in unserem Display. Da das Telefonat gebührenfrei ist, kann niemand der Telefonrechnung entnehmen, dass Sie angerufen haben. Sie bleiben also völlig anonym. Auch in der Mail- und Chatberatung respektieren wir Ihre Anonymität, wie auch wir unsere Identität nicht preisgeben.

Offenheit
Wir begegnen Ihnen mit Interesse, Respekt, Neugier und Wertschätzung. Egal ob alt oder jung, Berufstätiger, Hausfrau, Auszubildende oder Rentner, religiös gebunden oder …. Entscheidend ist der Wunsch, „sich etwas von der Seele zu reden“ oder „kleine“ Nöte, große Sorgen oder Sinnfragen zu besprechen bzw. zu bearbeiten.

Verschwiegenheit
Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht. Immer und ausnahmslos.

Erreichbarkeit
Die Telefonseelsorge ist am Telefon Tag und Nacht wie auch per Mail oder Chat erreichbar – auch an Wochenenden und Feiertagen.

Kompetenz
Die ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden der TelefonSeelsorge sind sorgfältig ausgewählt, mindestens ein Jahr lang ausgebildet und werden durch regelmäßige Supervision begleitet. Das macht sie nicht zu Profis, aber garantiert das Wichtigste: die Begegnung auf Augenhöhe.

Kostenfreiheit
Für Sie entstehen keine Kosten. Die anfallenden Gesprächsgebühren übernimmt die Deutsche Telekom AG als Partner der TelefonSeelsorge®. Die Kosten für die Internetverbindung tragen Sie.

Über uns
Wir kennen die Menschen hier in Westfalen, wissen um wichtige Einrichtungen und sind zuhause in dieser Region. Folgende Orte gehören zu unserem Einzugsbereich und werden im Festnetz und von allen Mobilfunkanbietern automatisch mit uns verbunden. Die TelefonSeelsorge® ist ein Netzwerk mit über 100 regionalen Stellen in ganz Deutschland. Wenn Sie uns anrufen oder online mit uns Kontakt aufnehmen, werden Sie mit einer dieser Stellen verbunden, nach Möglichkeit mit der Stelle, die Ihrem Aufenthaltsort am nächsten liegt. So können konkrete Informationen zu Angeboten in der Region gegeben werden.

Die Telefonseelsorge® in Dortmund wurde 1965 gegründet. Träger sind der evangelische Kirchenkreis Dortmund und der katholische Gemeindeverband östliches Ruhrgebiet. In den Jahren 2000 und 2017 wurden die Arbeitsbereiche Chat- und Mailseelsorge aufgenommen. Das direkte Einzugsgebiet unserer Stelle ist die komplette Stadt Dortmund, sowie der größte Teil des Kreises Unna. Außerdem sind wir durch Weiterleitung mit den Stellen in Bochum und Hagen verbunden.

Dortmund / 0231
Lünen / 02306
Selm / 02592
Bergkamen/ 02307
Fröndenberg / 02373
Fröndenberg-Langschede / 02378
Unna / 02303
Unna-Hemmerde / 02308
Holzwickede / 02301

Nachricht senden

    Weitere Angebote
    Krisenkompass

    Krisenkompass

    Telefonseelsorge Dortmund
    Chatberatung

    Chatberatung

    Telefonseelsorge Dortmund
    Mailberatung

    Mailberatung

    Telefonseelsorge Dortmund
    Telefonseelsorge

    Telefonseelsorge

    Telefonseelsorge Dortmund
    Ein Portal der Stadtkirche Dortmund

    Address:

    Rufen Sie uns an

    Schreiben sie uns

    © 2022 KATHOLISCHE STADTKIRCHE DORTMUND